Austausch mit Fachkollegen des Einzelhandels

Zwischen Weihnachten und Frühjahr finden Sie als Gartencenter-Betreiber oder -Inhaber vielleicht ein wenig Zeit, sich neuen Anregungen zu öffnen. Eine gute Gelegenheit, anderen über die Schulter zu schauen, was von vielen Akteuren auch genutzt wird. Mitte Januar empfingen wir im Intratuin in Maastricht 160 Mitglieder einer Delegation des VDG (Verband Deutscher Garten-Center) – den dazu verfassten Erfahrungsbericht des Gastbloggers Oliver können Sie in diesem Newsletter nachlesen. Mitte Februar organisieren wir für eine Delegation der HTA (Horticulture Trade Association) einen Besuch bei kreativen niederländischen Gartencentern.

Diese HTA-Studienreise führt die Teilnehmer auch zur Tuinzaken Retail Experience, einer Veranstaltung des internationalen Garteneinzelhandels. Gemeinsam mit rund 100 führenden Anbietern des Einzelhandels ist Thermoflor während dieser Veranstaltung als Gartencenter-Spezialist auf dem Themenlatz Retail Plaza vertreten. 

HTA Study Tour Logo

IT-Zuidplas-entree3

Wenn einer (mit Fachkollegen) eine Reise tut … so kann er was erzählen!

Oliver Mathys, ehemaliger kaufmännischer Direktor der Firma Javado, Marktsondierer und Trendmacher der Zierpflanzenbranche hat die Wintertagung (Studienreise) des Verbandes Deutscher Garten-Center besucht. Vom Treffpunkt Aachen ausgehend, fanden Besuche der Top-Gartencenter der Region wie in Heerlen, Hasselt und Maastricht statt. Lesen Sie hier den exklusiven Bericht von Oliver Mathys.

Weiterlesen

Wussten Sie das schon über Thermoflor?

Laut einer Umfrage, die wir jüngst unter einer Reihe von Gartencenter-Unternehmern durchgeführt haben, genießt Thermoflor als Baufirma für ansprechend gestaltete und qualitativ hochwertige Projekte einen guten Ruf. Dabei haben wir unseren Kunden noch weitaus mehr zu bieten – wussten Sie beispielsweise schon … 
Weiterlesen

Ab 1. Februar ist für circa 30 Pflanzensorten ein Pflanzenpass obligatorisch

Ende 2015 wurden in Frankreich neue Befallsfälle mit Xylella fastidiosa festgestellt, die vermutlich durch den Handel mit Zierpflanzen ausgelöst worden sind. Aufgrund des Ausbruchs dieser schädlichen Bakterienerkrankung hat die Europäische Union eine Reihe von Maßnahmen verhängt. Eine dieser Maßnahmen sieht innerhalb der Europäischen Union für ca. 30 Pflanzensorten die obligatorische Führung eines Pflanzenpasses  vor. Diese Verpflichtung gilt ab dem 1. Februar 2016. Es wird davon ausgegangen, dass diese Liste in nächster Zeit noch erweitert wird.

 

Thermoflor on tour

Auch in 2016 sind wir wieder Garant für Entwicklung und den Bau moderner, kreativer Gartencenter. Wenn Sie den Bau oder auch die Eröffnung dieser Gartencenter persönlich in Augenschein nehmen möchten, sind Sie herzlich willkommen. Klicken Sie auf das Gartencenter Ihrer Wahl – dort finden Sie weitere Hintergrundinformationen: 

Weiterlesen