Freizeitbranche entdeckt die Möglichkeiten des Open Sky-Schiebedachs

Ein Ferienpark in der niederländischen Provinz Gelderland (Het Eiland van Maurik) hat sich dafür entschieden, den Ferienspaß seiner Gäste nicht länger den Wechselfällen des niederländischen Wetters auszusetzen. Im Verlauf dieses Sommers hat die Geschäftsleitung des Parks ein ausgefallenes neues Schwimmbad realisiert, in dem witterungsunabhängig ganzjährig ‘indoor’ gebadet werden kann – bei gleichzeitigem ‘outdoor’-Gefühl.

 

Auffallende Details der modernen, transparenten Konstruktion sind das verschiebbare Open Sky-Sonnendach und die aufschiebbaren Seitenwände. Bei schönem Wetter kann das überdachte Bad geöffnet werden. Erste Lobeshymnen von Badegästen sind ein Hinweis darauf, dass das neue Schwimmbad auf große Zustimmung rechnen darf.

 

Dank des ausgeklügelten Entwurfs erhielt Bright Buildings, das Schwesterunternehmen von Thermoflor für die Freizeitbranche, den Zuschlag für das Bauvorhaben.

Das zugrundeliegende System gilt als die Lösung für Indoor-Spielplätze, Farm-Shops sowie Gastronomie- und Hotellerie-Anbieter. Räume, in denen Ihre Kunden während der Sommermonate die Vorteile des Freilufterlebnisses erfahren möchten – und während des Winters den Vorteil eines überdachten Aufenthalts. Auf der Grundlage eines nutzerfreundlichen und mit Hilfe einer App steuerbaren Systems vollzieht sich der Wechsel von Indoor zu Outdoor innerhalb von 5 Minuten.

Mehr Infos und ein Video über dieses Projekt finden Sie auf der Website von Bright Buildings.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.