Noch knapp 70 Tage bis zur Eröffnung des Green Trade Center.

In den zurückliegenden Monaten ist intensiv an der Konstruktion gearbeitet worden und mittlerweile ist auf dem einst so kahlen Baugelände in Aalsmeer bereits ein Großteil des neuen Gebäudes errichtet worden.

 

Das neue Green Trade Center bietet in Kürze das europaweit größte Angebotssortiment:

  • 10.000 m2 mit Zimmerpflanzen
  • 4.000 m2 mit Gartenbau-/Baumschulartikeln
  • 3.500 m2 mit Accessoires
  • 2.500 m2 mit Blumen.

Thermoflor ist am Bau des ‚Huis van de Kweker‘ beteiligt, wie Waterdrinker den Showroom getauft hat. Die Bauarbeiten haben Ende März begonnen und sind mittlerweile fast abgeschlossen. Schauen Sie sich diesen Baufortschritt an: 

 

Huis van de Kweker
Der Bau des rund 30.000m2 umfassenden Handelszentrums dient 2 Zielen. Erstens erhalten Erzeuger den notwendigen Raum, ihre Produkte in den Shop-in-Shops anzupreisen – einem Konzept, das sich in den beiden zurückliegenden Jahren bewährt hat und nachgewiesenermaßen den individuellen Verkauf ankurbelt. Zweites Ziel ist die Stabilisierung des kräftigen Wachstums, das Waterdrinker in den zurückliegenden Jahren erlebt hat.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.