Welche Trends gibt es für die Wintersaison 2016-2017?

Auf der angesagten Trendwatch-Messe Spoga Gafa äußerten sich verschiedene Anbieter zu Ihren Einschätzungen kommender Trends:

Ter Steege stellt die Kombination Topf-Pflanze in den Mittelpunkt und arbeitet mit viel Grün: ‘Grün’ ist hip und ‘der Topf wird immer mehr zu einem Item’. “Es ist im Kern beides: hip und gesund. Die luftreinigende Funktion von Pflanzen stößt auf großes Interesse.”

pot-plant-combinatie-ter-steege

Dijk Natural Collections stellt sich auf die Nachfrage nach Nachhaltigkeit ein. Das Unternehmen erkennt eine Hauptrolle für nachhaltig erzeugtes Teakholz, Gerüstholz und Seile.

dijk-natural-collections

dijk-natural-collections-2

Esschert design hat eine Produktlinie für kleine Haushalte entwickelt und präsentiert anstelle von traditionellem Gartenmobiliar multifunktional nutzbare Möbel für kleine Innenräume.

my-balconia-esschert-design

Thermoflor signalisiert eine steigende Zahl von Kunden, die in Gartencentern größeren Shopping-Komfort erwartet und bietet für die Überdachung von Verkaufsflächen zugleich eine zunehmende Vielfalt an farblichen Gestaltungsoptionen und Werkstoffen/Materialien ☺.

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.